AMC

IT-Systemlösungen und Moderne Medizintechnik

AMCLogo96x123.jpg

Datenschutzerklärung

Besuch unserer Webseiten
Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Webinhalten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig.

Personen- und unternehmensbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, über unser
Kontaktformular oder in Schriftform (z.B. per Email) mitteilen. Die über die Webseiten der AbaMediCus GbR erhobenen
personenbezogenen Daten werden entsprechend Ihrer Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken
aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Innerhalb unseres Webauftritts wird auf Seiten Dritter verwiesen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir
Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. AbaMediCus hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung
der Seiten anderer Anbieter.


Unsere Aussagen bzgl. des Datenschutzes gelten für die Webseiten dieser Anbieter selbstverständlich nicht.

Nutzung von Google Analytics und anderen Web-Analysefirmen
Diese Website nutzt keine Funktionen von Google Analytics, Facebook, Instagram oder ähnlichen Anbietern. AbaMediCus
pflegt keine Zusammenarbeit mit diesen Anbietern.
Die Internetseiten verwenden keine Tracking-Cookies oder andere Tracking-Mechanismen.

Datennutzung im Rahmen der Auftragsabwicklung
Für die Auftragsabwicklung ist es notwendig, Daten zum Unternehmen und deren Ansprechpartnern als auch zu
Privatkunden elektronisch im ERP-System und weiteren Management-Tools zu verwalten.

Im Rahmen von Projektgeschäften kann es bei Sonderpreisanfragen an Hersteller erforderlich sein, dass persönliche und
Unternehmensdaten an Dritte weitergegeben werden.

Weiterhin erfordert die Registrierung von Software-Lizenzen und -Verträgen, von Garantieansprüchen und die
Reparaturabwicklung eine Datenübermittlung an Hersteller, deren Servicedienstleister und deren Subunternehmen.

Bei Geschäftsabwicklung unter Einbindung eines Finanzdienstleisters (Finanzierung, Leasing) erfolgt bereits bei der
ersten Anfrage die Weitergabe aller für Finanzierungsantrag und -angebot relevanten Daten.

In diesen und ähnlich gelagerten Fällen wird vom Einverständnis der bevorteilten Einrichtung/Person zur Datenweitergabe
unter Berücksichtigung der vorliegenden Datenfreigabe ausgegangen.


Sicherheitsvorbehalte
Es wird das Einverständnis vorausgesetzt, dass E-Mails auf Viren und Spam überprüft werden. E-Mails die aus
Sicherheitsgründen als bedenklich eingestuft werden, z. B. die als Viren oder Spam klassifiziert worden sind,
werden ungelesen gelöscht und nicht weiter bearbeitet.

Ist eine E-Mail nicht zu verarbeiten (Viren, Spam, technische Gründe), erfolgt keine elektronische Rückinformation
an den Absender. Sollte es erforderlich sein, ist es die Angelegenheit des Absenders, bei Bedarf eine Bestätigung
des korrekten E-Mail-Eingangs einzuholen.