AMC

IT-Systemlösungen und Moderne Medizintechnik

AMCLogo96x123.jpg

Fernwartungsservice

Der Fernwartungsservice wird mit Hilfe von Teamviewer durchgeführt.
Die Erstellung des Zugangs zu Ihrem System erfolgt in nur 3 Schritten:

1. Fernwartungsmodul aus Liste auswählen und herunterladen.
2. Heruntergeladenes Programm starten.
3. ID und Kennwort nach Aufforderung durchgeben.

Mit dem Starten des Fernwartungsmoduls oder der optional notwendigen Übermittlung der Zugangsdaten wie "Ihre ID" und "Kennwort"
erklärt sich der Auftraggeber mit dem Zugriff auf alle für die Problemlösung notwendigen Daten durch die Support-Mitarbeiter von
AbaMediCus einverstanden. Einer Datenübermittlung mittels Up-/Download und über eine Zwischenablage, die für die Lösung von
Hard- und Softwareproblemen notwendig ist, wird durch den Auftraggeber ausdrücklich zugestimmt.

Supportmodul

Grösse    

Download

Fernwartung: AbaMediCus QuickSupport (V4, Windows XP / 7) 1,4MB AbaMediCus TV QS Button
Fernwartung: AbaMediCus QuickSupport (V8, Windows XP / 7 / 8 / 2008 / 2012) 4,4MB AbaMediCus TV QS Button
AbaMediCus QuickJoin (Meeting) 4,7MB AbaMediCus TV QJ Button

AbaMediCus SupportHost Setup (Windows XP / 7 / 8 / 2008 / 2012)

5,9MB AbaMediCus VV